"

Atemschutzgeräteträger Ausbildung

Die Freiw. Feuerwehr Niederotterbach, hat jetzt auch zugelassenes Personal,
zum tragen von Atemschutzgeräten.
Vom 10. - 15. November, absolvierten Markus Kuntz, Martin Schwöbel und Thomas Bernhart in der Feuerwache Bad Bergzabern, als erste in der Geschichte der Feuerwehr Niederotterbach, den Lehrgang.
Somit besitzen 4 Wehrleute die Bescheinigung, sich damit ausrüsten zu dürfen. Wenn 2010 im Herbst, das neue Fahrzeug für unsere Wehr geliefert wird, bekommen wir die dazugerhörigen Geräte mitgeliefert,
weil wir das ausgebildete Personal dazu haben.
Wehrführer Jürgen Köllner, besitzt die Bescheinigung bereits aus beruflichen Gründen.
Für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde, ist diese technische Einrichtung eine wesentliche Erhöhung der Schlagkraft und Sicherheit.
Die Absolventen mussten sich im Mai einer
körperlichen Untersuchung nach G26.3 unterziehen, bevor sie zu dieser Ausbildung zugelassen wurden.
Die Ausbildung selber beinhaltete einen theoretische Prüfung, der praktische Teil setzte sich wie folgt zusammen: Das überqueren der
Atemschutzstrecke bei der FFW Landau, danach eine Wärmegewöhnung im Flash-Over-Container, der ebenfalls bei der FFW Landau stationiert ist.

Mehr Infos dazu in der
Themenliste Feuerwehr


St. Martin 2009

Die Freiw. Feuerwehr Niederotterbach, übernham auch dieses Jahr wieder den Sicherungsdienst für die Feierlichkeiten des St. Martin Festes. Um 18 h setzte sich der Umzug mit dem heiligen St. Martin und seinem Pferd, begleitet von etlichen Bürgern, in Bewegung.
Die Messdiener übernahmen dann anschließend das leibliche Wohl der Besucher.



Der St. Florian Verein hat gewählt


Am Samstag, 31.10.2009 um 20 Uhr begrüßte der Stellv. Vorsitzende, Alfred Cuntz, 30 anwesende Mitglieder des St. Florian Vereins zur außerordentlichen Mitgliederversammlung anlässlich den Vorstandsneuwahlen.
Nach Bericht des Schatzmeisters, Thomas Schlosser, folgte der Bericht des Kassenprüfers, Walter Schimpf, in dem er eine akurate Kassenführung bestätigte und die Entlastung des Vorstandes forderte.
Die gesamte Vorstandschaft wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern entlastet.

Im Anschluss folgten die Neuwahlen des Vorstandes mit folgendem Ergebnis:

1. Vorsitzender Martin Schwöbel
Stellv. Vorsitzender Markus Kuntz
Schatzmeister Andreas Gast
Schriftführer Thomas Bernhart
Beisitzer Uwe Köllner, Alfred Cuntz,
  Werner Schimpf, Tobias Diehlmann
Kassenprüfer Karl Gerdon, Alois Diehlmann

Der St. Florian Verein bedankt sich

Vielen herzlichen Dank an alle Besucher, Helfer, Macher und Kuchenspender vom 1. Hähnchenfest des St. Florian Vereins Niederotterbach e.v. am 25. und 26. Juli. Nur durch euch wurde das Fest zu einem vollen Erfolg. Großen Dank auch an Maier´s Hähnchengrill, der uns an beiden Tagen mit frischen Hähnchen, Haxen, Chicken Chips und Curry-Wurst verköstigte.

Die Vorstandschaft



 

Nachwuchs tritt Dienst an

- Jugendarbeit in Steinfeld zeigt Erfolge -

Die Freiwillige Feuerwehr Niederotterbach freut sich,
3 weitere Jugendlichen aus der Gemeinde & Kleinsteinfeld in ihrem Kreis willkommen zu heißen!

Alle Neulinge sind Mitglied der Jugendfeuerwehr Steinfeld und können dies auch noch bis zu ihrem 18. Lebensjahr bleiben.

Julian Hutzel aus Niederotterbach, seit 2006 bei der Jugendfeuerwehr dabei, ist schon lange heiß auf die aktive Wehr hier bei uns.

Die Zwillinge, Nicole & Patrick Pabst, von unserer kleinen Nachbargemeinde, sind zwar erst mit 15 Jahren zur Jugendfeuerwehr gestoßen, allerdings gleicht ihre Begeisterung jener der anderen.

Somit hat die FFW Niederotterbach in ihrer über 130 jährigen Geschichte, erstmals offiziell ein aktives Mitglied weiblichen Geschlechtes.

Der Personalstand beläuft sich jetzt auf 26 aktive Wehrleute, mit einem Altersdurchschnitt von sogar 34 Jahren.

Dieser Wert zeigt die hohe Wichtigkeit, aber gibt auch eine Belohnung für diejenigen, Jugendliche zu fördern und sie an unser Ehrenamt heranzuführen.

 


FFW-Niederotterbach unterstützt Jugendfeuerwehr Steinfeld

Der Nachwuchs ist eines der wichtigsten Themen bei jeder Organisation oder jedem Verein.
Ohne Nachwuchs keine Zukunft.
Zurzeit befinden sich 19 Jugendliche, darunter auch fünf Mädchen, in der Jugendfeuerwehr in Steinfeld.

Aus Niederotterbach & Kleinsteinfeld stellen wir einen Anteil von 9 Jungen und sogar 2 Mädchen.

Hier lernen sie mit Spiel und Spaß, was es heißt ein/e Feuerwehrmann/frau zu sein, aber auch zu werden.

Da die Feuerwehr Niederotterbach keine eigene Jugendfeuerwehr hat,
übernimmt die JF-Steinfeld die Ausbildung der Nachwuchskräfte.

Als Dank und für die Jugendkasse, unterstützt der St. Florian Verein Niederotterbach
die Jugendfeuerwehr mit
100 Euro.

Wir wünschen allen Jugendlichen weiterhin viel Spaß bei der Feuerwehr.

Um mehr über die Jugendfeuerwehr Steinfeld erfahren zu können, stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Ein Besuch auf der Homepage


Um Details zu erfahren, Jugendfeuerwehr-Betreuer Thomas Bernhart, Tel 1379

oder schaut einfach bei der nächsten Übung im Feuerwehrhaus in Steinfeld vorbei.
Termine findet ihr auch unter: www.jf-steinfeld.de


Lebendige Partnerschaft in  Niederotterbach

 

Am Samstag, den 07.Februar fand der traditionelle Kameradschaftsabend 
der freiwilligen Feuerwehr Niederotterbach mit unseren Gästen 
aus der Partnergemeinde Littenheim statt.

 

Rund 50 Gäste vom Förderverein St. Florian Niederotterbach und der Gemeinde Littenheim feierten bei warmen Buffet und anschließendem Kaffee und Kuchen 
die lebendige Partnerschaft zwischen der elsässischen und 
der pfälzischen Gemeinde bis in den frühen Morgen hinein.

  

Die Partnerschaft zwischen Littenheim und Niederotterbach besteht nun 
bereits seit 18 Jahren und vom Anbeginn her gehörte der Feuerwehrkameradschaftsabend 
zu einem wesentlichen Bestandteil und Programmpunkt dieser Partnerschaft. 
Jedes Jahr trifft man sich im Wechsel zu einen gemütlichen Abend 
um die Freundschaften zu pflegen und auszubauen.



Termine Wehr:

Fr. 15.07.
19:30 h
Übung
"
Termine Verein:

Sa./So. 13./14.08.
Dorfplatzfest
Gemeinde/Vereine
letzte Einsätze:

So. 05.06.15
16:27 & 22:16 h
(Details unter
Einsätze 2016)

Deine IP-Adresse:
54.224.13.210

Besucher Heute
18
Es waren schon 65914 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=